Skip to content

Author: admin

Download e-book for iPad: Utopie und Zeitsemantik - Zur gesellschaftlichen by Christof Niemann

By Christof Niemann

ISBN-10: 3656571287

ISBN-13: 9783656571285

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Wissen und info, word: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Soziologie), seventy six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: used to be traut der Mensch sich zu? Wie definiert er seine Rolle in der Geschichte? Die Debatten über „das Ende der Geschichte“, über den „Kampf der Kulturen“ und selbstverschuldeten Klimawandel, über die „neue Unübersichtlichkeit“, die Individualisierung und das Auseinanderdriften von gesellschaftlichen Sub- und Staatensystemen scheinen das Damoklesschwert über dem menschlichen Selbstbewusstsein schweben zu lassen. Wer will, findet ohne weiteres eine Vielzahl von Indizien, die den Schluss nahe legen, „wir“, additionally die Menschen, hätten den „göttlichen Auftrag“ einer vernünftigen Weltbemächtigung und –bestellung verfehlt oder zumindest noch nicht vollendet. Die Suche nach einem Ausweg aus dem hindrance führt zu einem altbekannten Wettstreit, nämlich dem zwischen den konservativen und den nach Fortschritt eifernden Kräften. Die einen suchen in der Vergangenheit und in tradierten Vorstellungen nach Lösungen, die anderen glauben an einzigartige Herausforderungen, die nur mit neuen Entwürfen gemeistert werden können. Auch heute erhitzen derartig antagonistische Positionen, beispielsweise in Gestalt der Bestrebungen zur Reaktivierung der mittelalterliche Landwirtschaft („biologischer Landbau“) gegen die Umsetzung „fortschrittlichen“ Gen-Foods, die Gemüter und liefern den Stoff für nicht selten polemische Auseinandersetzungen. Muss es additionally weitergehen oder sollte es wie früher sein?
Eine erschöpfende Antwort auf diese Frage wird wohl nicht möglich sein. Aber tatsächlich ist zu beobachten, dass in den meisten Abschnitten der Geschichte eines der beiden Topoi den Zeitgeist bestimmt hat. Das menschliche Selbstvertrauen – wie auch sein Selbstmisstrauen – wächst und schwindet im Einklang mit den Blüte- und Wartezeiten der Historie, wobei es insgesamt durch einen in der Vorstellungskraft zunehmend überblickbaren, zeitlichen Horizont eine größere Projektionsfläche bekommt. Damals wie heute wird mit solchen Projektionen – optimistischen wie pessimistischen Visionen – Politik gemacht, additionally mit gesellschaftlich vermittelten Ideen Gesellschaft geformt. Das vorherrschende Konzept von Zeitlichkeit ist im pragmatischen Ringen um Lösungen als (vielleicht) Voraussetzungsloses oft auch das nicht explizit Miteinbedachte. Es strukturiert das Denken und das Denkbare unbemerkt, stillschweigend, solange es nicht zum Gegenstand von Reflexionen wird (wobei auch diese durch eine vorgeschaltete Zeitkonzeption strukturiert sind). Vielleicht traut sich der Mensch umso mehr zu, je mehr er die Zeit zu beherrschen oder wenigstens zu verstehen glaubt. Als Zirkelkonstruktion, die als Selbstgeschaffenes das Schaffen strukturiert, um dann wiederum das Geschaffene zu verzeitlichen, hat sie jedenfalls einfache wie komplexe Antworten zum challenge „Werden und Vergehen“ inspiriert. Außerdem ist die Konzeption, welche der Mensch von Zeit hat, ein mächtiges – wenn nicht das mächtigste – Strukturmerkmal seiner individuellen wie auch sozialen Existenz. Der Letzteren widmet sich diese Arbeit.

Show description

Download e-book for iPad: Politics, Identity, and Mexico-s Indigenous Rights Movements by Eisenstadt

By Eisenstadt

ISBN-10: 110700120X

ISBN-13: 9781107001206

Drawing on an unique survey of greater than 5,000 respondents, this e-book argues that, opposite to claims through the 1994 Zapatista insurgency, indigenous and non-indigenous respondents in southern Mexico were united by way of socioeconomic stipulations and land tenure associations in addition to through ethnic identification. It concludes that - opposite to many analyses of Chiapas's 1994 indigenous uprising - exterior impacts can trump ideology in framing social routine. Rural Chiapas's general communitarian attitudes resulted partially from exterior land tenure associations, instead of from indigenous identities on my own. The publication additional issues to contemporary indigenous rights events in neighboring Oaxaca, Mexico, as examples of bottom-up multicultural associations that would be emulated in Mexico and in other places in Latin America.

Show description

Samuel Martinez's Decency and Excess: Global Aspirations and Material PDF

By Samuel Martinez

ISBN-10: 159451187X

ISBN-13: 9781594511875

ISBN-10: 1594511888

ISBN-13: 9781594511882

in response to periodic ethnographic fieldwork over a span of fifteen years, Martinez exhibits how impoverished plantation dwellers locate methods of dealing with the alienation that might be anticipated whereas laboring to supply items for the richer international locations. regardless of dwelling in dire poverty, those employees dwell in a completely commodified social surroundings. Ritual, eroticism, digital media, loved ones adornment, payday-weekend "binging" are methods even chronically negative plantation citizens dream past truth. but plantation citizens' efforts to stay decently and get away from the lifeless hand of necessity additionally deepen latest divisions of ethnic id and standing. because the divide among "haves" and "have-nots" worsens due to neoliberal reform and the decline of sugar in overseas markets, this e-book unearths on an intensely human scale the coarsening of the social textile of this and different groups of the world's poorer nations.

Show description

Hussin Mutalib's Singapore Malays: Being Ethnic Minority and Muslim in a PDF

By Hussin Mutalib

ISBN-10: 0415509637

ISBN-13: 9780415509633

The Malay inhabitants makes up Singapore's 3 greatest ethnic teams. This publication offers holistic and broad research of the 'Malay Muslim tale' in Singapore. Comprehensively and convincingly argued, the writer examines their hard conditions within the fields of politics, schooling, social mobility, financial system, management, and freedom of non secular expression. The e-book makes an important contribution to the certainty of Muslims in Singapore, and the politics of a Malay-Muslim minority in a world city-state. it really is of curiosity to researchers and scholars within the box of Singaporean reviews, Southeast Asian reviews and Islam in Asia.

Show description

Healthy Volunteers in Commercial Clinical Drug Trials: When - download pdf or read online

By Shadreck Mwale

ISBN-10: 3319592130

ISBN-13: 9783319592138

This publication presents a richly targeted contribution to the knowledge of fit volunteer reviews in scientific drug trials within the united kingdom. modern society, particularly the West, has obvious an important bring up within the creation and use of pharmaceutical items, rather for disorder remedy. even if, regardless of the massive numbers of individuals concerned, fairly within the united kingdom, little or no is understood approximately their reports in advertisement section I scientific drug trials. Shadreck Mwale reviews universal conceptions of the phrases ‘volunteer’ and ‘altruism’ as utilized in coverage and perform of human involvement in scientific trials and demands an wisdom of the complexity of the phrases and the way the social contexts individuals locate themselves healthy acts of voluntarism. in keeping with huge empirical facts and conceptual research, the booklet provides new insights into the lives of fit volunteers, demanding situations bioethical conceptions and generates new frameworks for coverage and perform of FIHCTs. will probably be of specific curiosity to students and practitioners within the wider social sciences, scientific Sociology and scientific anthropology, pharmacology and bioethics.

Show description

Download PDF by Katrin Höppner: Kulturmarketing im Bereich des Musikfestivals am Beispiel

By Katrin Höppner

ISBN-10: 3640830539

ISBN-13: 9783640830534

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, notice: 2,0, Universität Hildesheim (Stiftung), Veranstaltung: Kulturmarketing, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1.) Einleitung

Der Begriff Kulturmarketing wird wie quick jeder Terminus, der die Verbindung von Kultur und Betriebswirtschaftlehre suggeriert, mit gemischten Gefühlen gesehen. Ist advertising and marketing denn nicht mit Vermarktung gleichzusetzen und hat im Kulturbereich keine Anwendung zu finden? Wird die reine Betriebswirtschaftlehre auf Kosten der Kultur angewendet oder müssen sich diese beiden Aspekte gar nicht ausschließen?
Kritiker geben in ihren Formulierungen gegen den Begriff Kulturmarketing der Angst vor einer „Kulturindustrie“, vergleichbar den „amerikanischen Verhältnissen“, Ausdruck. Die Zuschauer oder das Publikum als „Kunden“ zu bezeichnen, fällt ihnen schwer.

Kulturmarketing als “Allheilmittel“ zu bezeichnen, wie es die Gegenseite tut, ist vielleicht auch nicht der richtige Weg. Im Allgemeinen gesehen sind die Kulturinstitutionen in Deutschland offen für Kulturmarketing, oft wird dieses tool aber nur auf die Werbung und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beschränkt. Viele Institutionen wiederum praktizieren schon seit Jahren ein erfolgreiches advertising, ohne sich dessen bewusst zu sein.
Vielmehr bedeutet Kulturmarketing mehr als die reine Vermarktung eines Produktes oder folgerichtiger, im Kulturbereich, einer Dienstleistung. Im Zuge knapper werdender öffentlicher Mittel sind Kulturinstitutionen zwar heutzutage regelrecht gezwungen, nachfrage- und wettbewerbsorientiert zu handeln. Das künstlerische „Produkt“ selbst, das kann z.B. eine Theateraufführung, ein Konzert, oder aber der Unterricht in einer Musik- oder Kunstschule sein, darf jedoch nicht verändert oder angetastet werden. Andere Marketing-Instrumente neben der sogenannten Produktpolitik, auf die später eingegangen werden soll, sind hier von größerer Bedeutung.
Im folgenden wird auf das Marketing-Konzept des Schleswig-Holstein Musik gala's eingegangen, um so die eingangs aufgeworfenen Fragen anhand dieses Konzeptes zu beantworten.

[...]

Show description

New PDF release: What Makes Learning Fun?: Principles for the Design of

By Deborah L. Perry

ISBN-10: 0759108846

ISBN-13: 9780759108844

ISBN-10: 0759108854

ISBN-13: 9780759108851

Although a lot has been written in recent times on what museum viewers really event, there's little research-backed suggestions to be had for constructing significant shows and courses for particular academic reasons. Deborah Perry appears at what we all know concerning the reviews of individuals in museums and different casual studying settings, after which stocks a suite of established ideas and strategies—known because the Selinda Model—for the layout of powerful museum indicates. alongside the way in which, she showcases examples of either potent and useless convey designs drawn from 20 years of labor within the field.

Show description

Download PDF by Jennifer Jackson: Political Oratory and Cartooning: An Ethnography of

By Jennifer Jackson

ISBN-10: 1118306066

ISBN-13: 9781118306062

Jackson strains the vigorous skirmishes among Madagascar’s political cartoonists and politicians whose cartooning and public oratory show an ever-shifting barometer of democracy within the island nation. 

  • The first anthropological research of the position of language and rhetoric in reshaping democracy
  • Maps the dynamic dating among formalized oratory, satire, and political switch in Madagascar
  • A interesting research of the extreme Ciceronian beneficial properties of kabary, a method of formal public oratory lengthy deserted within the West
  • Documents the administration via usa Democrat crusade advisors of a overseas presidential bid, exceptional within the post-colonial era

Show description