Skip to content

Category: Hr Personnel Management

Interviewing for the Selection of Staff: Volume 30 by Edgar Anstey,Edith O. Mercer PDF

By Edgar Anstey,Edith O. Mercer

ISBN-10: 113829361X

ISBN-13: 9781138293618

This e-book, first released in 1956, is meant in the event you interview humans to evaluate their suitability for appointment or promoting to a specific place of employment. The authors speak about varied equipment of interviewing, easy methods to create applicable questions for the interview, and the way to arrive conclusions with the solutions given. The authors additionally comprise a piece which provides suggestion and tips to an individual who's approximately to be interviewed.

Show description

Verwaltungsberatung. Entscheidung zur Nutzung und Kriterien - download pdf or read online

By Jeanette Dahlman

ISBN-10: 3668254893

ISBN-13: 9783668254893

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - own und supplier, word: 1,3, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, summary: Ziel der Arbeit ist die Darlegung der Gründe für den Einsatz sowie die Identifikation von Kriterien bei der Auswahl externer Beratung in Kommunen. Dazu wird zunächst ein theoretischer Bezugsrahmen zur Thematik hergestellt. Im empirischen Teil der Arbeit wird neben einer Bestandsaufnahme anhand eines fiktiven Anwendungsbeispiels mit Hilfe der Nutzwertanalyse veranschaulicht, nach welchen Kriterien und Gewichtungsfaktoren die Entscheidungsfindung zur Auswahl eines externen Beraters erfolgen kann.

Die vorliegende Arbeit dient dazu, die Bedeutung externer Beratung für Kommunen, insbesondere im Kontext der Verwaltungsmodernisierung aufzuzeigen. Dies wird am Beispiel einer Kommune untersucht und kritisch gewürdigt. Die zentralen Forschungsfragen lauten:

- Warum entscheiden sich Kommunen zur Nutzung externer Beratung?
- Welche Kriterien sind bei der Auswahl von externen Beratern zu berücksichtigen?

Show description

Download e-book for kindle: Betriebliche Gesundheitsförderung für ältere Mitarbeiter. by Katrin Knospe

By Katrin Knospe

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - own und enterprise, word: 2,0, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, sixty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeitswelt in Deutschland ist derzeit von zahlreichen Veränderungen geprägt. In Zeiten der Globalisierung vollzieht sich eine verstärkte Entwicklung zur Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft, verbunden mit der Entstehung neuer Berufsbilder, Arbeitsaufgaben und Arbeitstätigkeiten. Dementsprechend sind viele Betriebe gezwungen, Veränderungs- und Umstrukturierungsprozesse durchzuführen, um ihre Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit gegenüber anderen Unternehmen erhalten zu können. Diese Prozesse führen gleichzeitig zu einer Intensivierung der Arbeit, die geprägt ist durch eine zunehmende Flexibilisierung sowie einem erhöhten Zeit- und Leistungsdruck auf die Mitarbeiter 1 . Gleichzeitig sehen diese sich mit Kürzungen im Sozial- und Gesundheitswesen sowie der Sorge um den Erhalt des Arbeitsplatzes konfrontiert. Die steigenden Erwartungen und Anforderungen hinterlassen bei den Mitarbeitern ihre Spuren und verursachen bei den Unternehmen meist hohe Kosten. Die krankheitsbedingten Arbeitsausfälle, die eingeschränkte Leistungsfähigkeit und die Motivationsdefizite der Belegschaft wirken destruktiv auf die Produktivität der Betriebe und führen folglich zu einer Einschränkung der Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen. Es wird deutlich, dass in den Unternehmen ein akuter Handlungsbedarf besteht, um mit den neu entstandenen Arbeitsbelastungen für die Mitarbeiter so umzugehen, dass deren Leistungen erhalten bleiben.

Doch die wichtigste innerbetriebliche Herausforderung stellt den Umgang mit der Auswirkung des demographischen Wandels dar, die jedoch noch in vielen Betrieben unterschätzt wird. Im Jahr 2000 gaben nur four Prozent der Unternehmen in einer repräsentativen Untersuchung an, dass das steigende adjust ihrer Belegschaft für sie problematisch wäre. 2 Doch angesichts der Alterung der Erwerbsbevölkerung, die nach neuen gesetzlichen Änderungen auch länger im Erwerbsleben verbleiben sollen sowie der geringeren Anzahl an Nachwuchskräften, müssen Unternehmen darauf hinwirken, dass die Belegschaft länger dem Unternehmen zur Verfügung stehen wird. Gleichzeitig sollen sie mit dieser alternden Belegschaft produktiv und innovationsfähig arbeiten, um konkurrenzfähig bleiben zu können.

[...]

Show description

New PDF release: Frauen führen anders - eine Kooperation auf Augenhöhe

By Alexandra Flügel

ISBN-10: 3656280983

ISBN-13: 9783656280989

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - own und service provider, notice: 1,0, Leibniz Akademie Hannover - Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hannover, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema „Frauen führen anders – eine Kooperation auf Augenhöhe“.

Nicht zuletzt durch die Medien können wir einen gesellschaftlichen Wandel bezogen auf die Frauenbewegung in den Führungsetagen wahrnehmen. Familienministerin Kristina Schröder fordert eine gesetzliche Frauenquote in Unternehmen, damit mehr Frauen die Möglichkeit bekommen, Führungspositionen einzunehmen.
Eine Fragestellung dieser Arbeit befasst sich mit der Thematik, wie diese Diskrepanz zwischen weiblichen und männlichen Führungskräften überhaupt entstehen konnte und welche Möglichkeiten es gibt, dem entgegenzuwirken.
Zunächst wird in der Arbeit auf die thematischen Grundlagen eingegangen. Der Führungsbegriff als solches wird definiert und die frauenspezifischen Führungseigenschaften mit der Fragestellung untersucht, ob überhaupt Unterschiede im Führungsverhalten von Frauen und Männern festzustellen sind.
Fortlaufend soll die konkrete Umsetzung in der Praxis bezogen auf Frauen als Füh-rungskräfte gezeigt werden. Dazu gehören die Postulate auf gesellschaftlicher Ebene sowie das kooperative Führungsverhalten auf lateraler Ebene.
Wo liegen die Problemfelder der Akzeptanz von Frauen in den Führungsetagen und wie fördern die Gesellschaft und die Unternehmen gezielt Frauen als Führungskräfte? Sollten Unternehmen die Förderung der Frau als Führungskraft nicht vielmehr als likelihood sehen, um neue Potenziale für das Unternehmen zu erschließen?
Auf diese Fragestellungen soll abschließend in der Arbeit eingegangen werden.

Show description

Get Developing Employee Talent to Perform: People Power PDF

By Kim Warren

ISBN-10: 1606490397

ISBN-13: 9781606490396

This publication outlines a serious method of constructing worker expertise inside of your company-strategy dynamics. It gets rid of the shroud of puzzle from successfully reaching wanted functionality results via in actual fact defining the hyperlinks among humans matters and function. it really is good illustrated and offers real-world examples in addition to motion checklists to force and video display results.

Show description

Michael Seichter's Möglichkeiten und Grenzen der Organisationsentwicklung PDF

By Michael Seichter

ISBN-10: 3638679616

ISBN-13: 9783638679619

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - own und service provider, observe: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (FB Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Personalwirtschaft/Berufliche Bildung, Sprache: Deutsch, summary: „Zur Organisationsentwicklung existiert keine geschlossene Theorie.“

Deshalb gibt es zu diesem Thema eine Vielzahl von Veröffentlichungen, deren Inhalte sich - nicht zuletzt aufgrund internationaler Verschiedenheiten und unterschiedlicher Auffassungen - zum Teil deutlich unterscheiden. Die vorliegende Arbeit setzt sich aus dem Studium vieler Einzelabhandlungen zusammen und soll insbesondere die herrschende Meinung in der Literatur zum Ausdruck bringen.
Dabei ist es Ziel dieser Arbeit, die komplexe Thematik der Organisationsentwicklung grundlegend zu strukturieren und systematisieren, wobei die Schwerpunkte auf ihren Merkmalen, ihrem inhaltlichen Ablauf sowie den wichtigsten Methoden, derer sich die Organisationsentwicklung bedienen kann, liegen. Daraufhin werden ihre Eignung beurteilt und Probleme aufgezeigt, welche mit ihr verbunden sind. Ebenso wird neben einem Beispiel aus der Unternehmenspraxis mit der „Lernenden service provider“ auch auf die aktuelle Entwicklung bei der Bewältigung des organisationalen Wandels eingegangen.

Allgemein lässt sich Organisationsentwicklung („organization development“) als partizipative Veränderung einer bestehenden corporation und ihrer Mitglieder in eine im unternehmerischen Sinne optimistic Richtung beschreiben, wobei die company gleichzeitig Objekt und Subjekt des Veränderungsprozesses ist.
Wie auch bei der gesamten Thematik der Organisationsentwicklung, existiert jedoch trotz zahlreicher Literatur auch bei der Begriffsbestimmung keine einheitliche und allgemein akzeptierte Definition von Organisationsentwicklung, da sie unter anderem zugleich angesehen werden kann - so wird sie z.B. als Wissenschaft, Technologie und Philosophie betrachtet. Organisationsentwicklung kann guy meines Erachtens als einen umfassenden Entwicklungs- und Veränderungsprozess von Organisationen und den in ihr tätigen Menschen durch ein geplantes, systemorientiertes und pädagogisches Programm interpretieren. Sie ist ein mittel- und langfristig angelegter, kontinuierlicher und nachhaltiger Veränderungsprozess zur gezielten und geplanten Entwicklung der Strukturen, Prozesse, Kultur und Menschen einer Organisation.

Show description

Download e-book for iPad: Balanced Scorecard als Instrument des Personalcontrolling by Samil Caymaz

By Samil Caymaz

ISBN-10: 365682939X

ISBN-13: 9783656829393

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - own und enterprise, notice: 1,3, Universität Hamburg, Veranstaltung: own, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Durch immer schnellere Veränderung in der Gesellschaft, Technik und Wirtschaft sind Unternehmen gezwungen ihre sämtlichen Ressourcen auszuschöpfen, um den verstärkten Wettbewerbsdruck standzuhalten. Weitere Einflüsse wie steigender Kostendruck, Schnelllebigkeit des Marktes und zunehmende Globalisierung haben Auswirkungen auf die Unternehmen und somit auch auf das Personalmanagement.
Durch die externen Veränderungen ist deutlich geworden, dass erfolgreiches Human Ressource administration einen wichtigen Erfolgsfaktor in Organisationen darstellt. Der Erfolg von Unternehmen hängt unter anderem von der Qualifikation, dem Mitarbeiterpotenzial, der tatsächlich erbrachten Leistung und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter sowie deren Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit ab. Mit diesen veränderten externen Anforderungen besteht eine betriebswirtschaftliche Notwendigkeit dar-in, umsetzbare Instrumente zur Messung des Humankapitals im Unternehmen zu finden und den HR-Bereich an die Unternehmensstrategie, zur Steigerung der Wett-bewerbsfähigkeit der Unternehmen, auszurichten. Die Richtung der HR-Strategie wird von der Unternehmensstrategie abgeleitet. Doch es wurde schon relativ früh das challenge erkannt, dass Strategien schwer umsetzbar sind. Deshalb findet die Balan-ced Scorecard immer mehr Einzug in den Bereich des Personalmanagement. Da-durch kann der HR-Bereich einen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Unterneh-mens leisten.
Die folgende Hausarbeit soll aufzeigen, inwieweit die Balanced Scorecard sich für das Personalcontrolling eignet und ob das tool BSC die Effizienz des Perso-nalbereichs steigern kann. Des Weiteren wird gezeigt, wie sie aufgebaut ist und wel-che Verwendungsmöglichkeiten es gibt. Nach der Einleitung wird in Kapitel 2 zunächst das Personalcontrolling von den anderen Personalbereichen abgegrenzt und dessen Kernaufgaben beschrieben. Anschließend wird im Kapitel three das device „Balanced Scorecard“ vorgestellt, um im vierten Kapitel die Übertragung der BSC im Personalcontrolling darzustellen. Im Kapitel five werden die Chancen und Risiken diskutiert, die eine Implementierung eines solchen Konzeptes im Personalcontrolling mitbringt. Das Praxisbeispiel der Lufthansa shipment AG soll im Anschluss eine Um-setzung der BSC im Personalcontrolling veranschaulichen. Abschließend wird im Fazit das Konzept der HR BSC kritisch gewürdigt und die Frage, ob sich das Instru-ment BSC für den Personalcontrolling eignet, beantwortet.

Show description

Read e-book online Rethinking Management: Radical Insights from the Complexity PDF

By Chris Mowles

ISBN-10: 1138245569

ISBN-13: 9781138245563

ISBN-10: 1409429334

ISBN-13: 9781409429333

What do company university graduates study, and the way priceless is it for coping with within the daily, messy truth of enterprises? What does it suggest to use 'best practice', or to take in 'evidence-based administration' and what sort of considering does this suggest? In Rethinking administration, Chris Mowles argues that many administration classes nonetheless principally suppose a linear and predictable international, while event tells us that the other is the case. He questions the various extra orthodox conceptual assumptions that underpin a lot administration schooling and as a substitute, encourages leaders and bosses to take their daily event of operating with others heavily. humans in corporations co-operate and compete to get issues performed, and constrain and permit one another in relationships of strength. due to this there are consistently unintentional results of our activities - uncertainty is inherent within the daily. Chris Mowles attracts at the complexity sciences, the sciences of uncertainty instead of sure bet, and the social sciences to discover extra necessary how you can imagine and discuss our lived fact. he's taking concrete examples from modern organizations, to argue that figuring out the unconventional implications of uncertainty is principal to the duty of prime. Rethinking administration explores narrative choices to the ever-present grids and frameworks which are frequently taught in enterprise faculties, and encourages administration pros and educators to know the significance of judgement, improvisation and the standard politics of organisational life.

Show description

Die Ursachen des geschlechtsspezifischen Einkommensgefälles: by Peter Konz PDF

By Peter Konz

ISBN-10: 3956840062

ISBN-13: 9783956840067

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - own und service provider, notice: 2,0, Universität Ulm (Institut für Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Trotz aller Versuche, Frauen auf dem Arbeitsmarkt die gleichen Chancen wie Männern zu gewähren, sind sie in vielerlei Hinsicht noch stark benachteiligt. Dies spiegelt sich unter anderem an dem relativ hohen geschlechtsspezifischen Einkommensunterschied in Deutschland von durchschnittlich 23% wider. Wodurch sich der davon strukturell bedingte Anteil von zwei Dritteln erklären lässt, wird im ersten Teil dieser Arbeit diskutiert. Dabei spielen persönliche Faktoren wie regulate, Bildung oder Berufswahl eine wichtige Rolle. Wir stellen jedoch fest, dass Frauen mit gleicher Humankapitalausstattung wie Männer im Schnitt einen immer noch um eight% niedrigeren Lohn erhalten. Danach wird auf die im internationalen Vergleich relativ schlechte Platzierung Deutschlands in Bezug auf den Gender Pay hole eingegangen.
Der zweite experimentelle Teil der Arbeit untergliedert sich in drei verschiedene Versuchsanordnungen, in welchen sich Probanden für eine leistungs- oder wettbewerbsabhängige Bezahlung entscheiden müssen. Zu Beginn werden zwei kulturell sehr verschiedene Gesellschaften betrachtet, bei denen die Frau unterschiedlich hohe Anerkennung genießt und letztendlich die Wahl der Vergütung bei weiblichen Teilnehmern zwischen den Volksgruppen stark variiert. Das zweite mathematische scan diskutiert diese Thematik unabhängig von speziellen kulturellen Ausprägungen und beschreibt den Einfluss von Faktoren wie Leistungsfähigkeit, relativer Selbsteinschätzung, oder turnierspezifischer Gegebenheiten auf die Wahl der Versuchspersonen. Ein dritter try erweitert die möglichen Auszahlungsmethoden um einen Fixbetrag, den die Teilnehmer unabhängig von ihrer erbrachten Leistung wählen können. Teilweise haben einige Einflussgrößen ähnliche Effekte auf das individuelle Verhalten wie in den Experimenten zuvor, manche davon wirken sich aber in anderer Weise auf die Entscheidungen verschiedener Personen aus.
Abschließend sollen die gewonnenen Erkenntnisse nochmals zusammengefasst werden und einen Aufschluss darüber geben, used to be zur Verbesserung der Einkommenssituation zwischen Frauen und Männern unternommen werden kann.

Show description

Meaningful Workplaces: Reframing How and Where we Work by Neal E. Chalofsky PDF

By Neal E. Chalofsky

ISBN-10: 0470403004

ISBN-13: 9780470403006

"Anyone who has a place of management on your association may still learn Meaningful Workplaces. From the CEO to the front-line supervisor, this e-book will swap the best way humans take into consideration paintings. it's actually a needs to learn for individuals growing the office of the future."
-- Paul Butler, dealing with Director and founding father of GlobalEdg (recently retired -- Director international studying and Organizational improvement, Proctor &Gamble/Gillette)

"Meaningful Workplaces is a must-read for modern team. It sagely advises organisations tips to create cultures that offer a feeling of belonging, a sense of belief, worrying, and shared celebration."
-- Dr. Peggy Dolet, Director of Human assets, American Society for Engineering Education

"Chalofsky's Meaningful Workplaces types do an outstanding activity of reframing the dialogue approximately paintings and values. He offers first-class examples of companies that experience made measurable and sustainable strides achieve "integrated wholeness" in latest aggressive setting. i discovered it either functional and insightful."
-- Kimo Kippen former vice chairman, heart of Excellence, Marriott overseas, former Chair, ASTD Board of Governors, and government in place of abode at Catholic University

"Dr. Chalofsky captures the essence of what motivates humans to paintings past fabric achieve. Grounded in many years of organizational examine and perform, it's a resource that may be depended on. I hugely suggest this e-book to scholars of organizational reviews, corporation leaders, and other people looking solutions to the questions of what it takes to create and maintain significant paintings and humane workplaces."
-- Dr. Susan Gayle, leader Administrative Officer, Promontory Interfinancial community, LLC

"Chalofsky's event and services shine via as he's taking readers on a trip approximately how?humanistic enterprises result in elevated pleasure, ardour, studying, own development, excessive functionality, and bottom-line good fortune. this glorious textual content ties years of recommendations right into a coordinated whole?culture, studying, engagement, motivation, neighborhood, and work-life integration. Chalofsky offers innovations, functional techniques, and reasonable examples for?students, leaders, practitioners, and educators."
-- Dr. Virginia Bianco-Mathis Chair, division of administration, college of industrial, Marymount collage, dealing with companion, Strategic functionality Group

Show description