Skip to content

Category: Media Studies

Eine kritische Betrachtung der Auswirkungen von Social Media - download pdf or read online

By Soheyl Khonsari

ISBN-10: 3656022259

ISBN-13: 9783656022251

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, observe: 2,3, Mediadesign Hochschule für layout und Informatik GmbH München, Sprache: Deutsch, summary: Das net hat sich im Laufe der letzten Dekade rasant entwickelt. Neue Anwendungen, Möglichkeiten und Plattformen entstehen und bieten Privatpersonen und Unternehmen grenzenlose Opportunitäten sich zu verbinden, neue Märkte zu schaffen oder ihren Markt weiter zu durchdringen. Im Vergleich zu den klassischen Medien, bei welchen die Zielgruppe nur durch kostenintensives advertising erreicht werden konnte, scheinen sich die neu entstandenen Plattformen als kostengünstige substitute anzubieten. Die kontinuierliche Kommunikation auf dieser neuen Ebene ist das Resultat von Social Media Plattformen. Sie sind der Inbegriff für die Kommunikation im world-wide-web. Jedoch sind die Chancen und Risiken aus gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Sicht kritisch zu betrachten. Ob das Medium seinen Zenit bereits erreicht hat und den Zielen der Menschen und Unternehmen schon gewachsen ist, scheint fraglich. Die damit verbundenen Grenzen, aus unternehmerischer und privater Sicht, sind nicht eindeutig definiert.[...]

Show description

Mobility and Fantasy in Visual Culture (Routledge Advances by Lewis Johnson PDF

By Lewis Johnson

ISBN-10: 0415821290

ISBN-13: 9780415821292

ISBN-10: 1138548987

ISBN-13: 9781138548985

This quantity bargains a assorted and educated sequence of techniques to questions of mobility—actual, social, digital, and imaginary—as with regards to visible tradition. participants tackle those questions in gentle of vital modern concerns comparable to migration; globalization; trans-nationality and trans-cultural distinction; artwork, area and position; new media; fable and id; and the stream throughout and the transgression of the proprieties of barriers and borders. The e-book invitations the reader to learn around the assortment, noting modifications or making connections among media and kinds and among audiences, serious traditions and practitioners, with the intention to constructing a extra expert figuring out of visible tradition and its modalities of mobility and myth as inspired through dominant, emergent, and radical kinds of visible practice.

Show description

Get Media Studies: The Essential Resource (Essentials) PDF

By Sarah Casey Benyahia,Abigail Gardner,Philip Rayner,Peter Wall

ISBN-10: 0415540143

ISBN-13: 9780415540148

ISBN-10: 0415540151

ISBN-13: 9780415540155

Bringing jointly key writings with unique textbook fabric, the second one version of Media experiences: the fundamental Resource explains relevant views and ideas inside Media reviews. Readers are brought to various writing on media subject matters selling an knowing of the topic from either modern and historic perspectives.


The textual content is divided into 3 components protecting research and views, Media Audiences and Ecologies and Creativities. the most important parts of research are mentioned, with available readings from crucial theoretical texts and completely supported with an writer remark. Theoretical views are used to examine modern media kinds and actions direct scholars to interrogate readings extra and follow their learning.


Encouraging severe and analytical research, Media stories: the basic Resource is helping scholars to appreciate the most theories and theorists inside of Media Studies.

Show description

Indians Illustrated: The Image of Native Americans in the by John M Coward PDF

By John M Coward

ISBN-10: 0252040260

ISBN-13: 9780252040269

ISBN-10: 0252081714

ISBN-13: 9780252081712

After 1850, americans swarmed to soak up a raft of recent illustrated journals and papers. Engravings and drawings of "buckskinned braves" and "Indian princesses" proved an immensely well known appeal for shoppers of guides like Frank Leslie's Illustrated Newspaper and Harper's Weekly . In Indians Illustrated , John M. Coward charts a social and cultural historical past of local American illustrations--romantic, violent, racist, peaceable, and otherwise--in the heyday of the yankee pictorial press. those woodblock engravings and ink drawings put local americans into different types that drew from venerable "good" Indian and "bad" Indian stereotypes already threaded in the course of the tradition. Coward's examples exhibit how the style cemented white rules approximately how Indians should still glance and behave--ideas that lowered local americans' cultural values and political impression. His robust research of topics and visible tropes unlocks the racial codes and visible cues that whites used to represent--and marginalize--native cultures already engaged in a twilight fight opposed to inexorable westward expansion.

Show description

New PDF release: Erfolgsfaktoren für Pay-TV: Ein internationaler Vergleich

By Yasin Gülsahin

ISBN-10: 3828838103

ISBN-13: 9783828838109

Die fortschreitende Digitalisierung hat auch für klassische Pay-TV-Anbieter neue Marktfelder aufgetan. Individualisierte Medienangebote führen dazu, dass mehr und mehr Rezipienten für das Sehen von Premiuminhalten bezahlen. Yasin Gülsahin fragt nach den weiteren Faktoren, die an der Entscheidung, einen Vertrag mit einem Pay-TV-Unternehmen abzuschließen, beteiligt sind. Dabei wird er im Rahmen einer Ländervergleichsstudie die Erfolgsfaktoren der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland, British Sky Broadcasting und Digiturk ermitteln und die potenziellen Entscheidungstreiber entsprechend ihrer Einflussstärke ranken. Als zentralen Erfolgsindikator wählt Gülsahin die Kundenloyalität, die er mittels eines hypothesengestützten Strukturgleichungsmodells erklärt.

Show description

Listening Beyond the Echoes: Media, Ethics, and Agency in an by Nick Couldry PDF

By Nick Couldry

ISBN-10: 1594512353

ISBN-13: 9781594512353

ISBN-10: 1594512361

ISBN-13: 9781594512360

during this publication Nick Couldry, media and cultural theorist from the London college of Economics, asks what are the priorities for media and cultural learn at the present time - at a time of the intensified mediation of all fields of social existence, threats to democratic legitimacy, and severe instability at the international political degree. The booklet demands a "decentered" media learn that rejects effortless assumptions approximately media's function in protecting societies jointly and as a substitute appears extra significantly on the distinction media make at the flooring to the cloth stipulations of our lives. In what distinctive methods do media rework wisdom and supplier in lifestyle? How do media give a contribution to the tradition of democratic politics? And, such a lot tough of all, how do we stay, ethically, with and during media? Couldry's prior paintings is widely known for its breadth, ranging throughout media sociology, media idea and cultural concept. right here he attracts additionally on political idea and ethics to boost a tightly-argued account of the way media and cultural study needs to now reorient itself whether it is to stay appropriate and important. Nick Couldry is Reader in Media, Communications and tradition on the London college of Economics and Political technological know-how. he's the writer or editor of 5 books together with Media Rituals: A severe strategy (Routledge 2003), where of Media energy (Routledge 2000) and (coedited with James Curran) Contesting Media strength (Rowman and Littlefield 2003).

Show description

Download PDF by Henning Nieslony,Eva Hombach,Marco Vierkötter,Johannes: Corporate Design in der Praxis (German Edition)

By Henning Nieslony,Eva Hombach,Marco Vierkötter,Johannes Wenkel

ISBN-10: 3638910431

ISBN-13: 9783638910439

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, observe: 1,3, Rheinische Fachhochschule Köln, forty nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Nur der Schein trügt nicht“ (Paul Klee).
Die Wahrnehmungswelt ist für den heutigen Menschen angefüllt. Der Mensch muss die Kraft haben, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden. Nicht nur in der Flut des Geschriebenen, sondern auch in der Flut der visuellen Kommunikation bedarf es seiner kritischen Auseinandersetzung. Es ist ein Grundbedürfnis, sich orientieren zu können. Für die Unternehmenskultur ist company layout ein unausweichlicher Bestandteil geworden. Es vermittelt auf visueller foundation die Identität eines Unternehmens an die Umwelt. Je klarer und unmissverständlicher das company layout des Unternehmens definiert ist, desto mehr findet es Anklang bei den Kunden. Durch die fortschreitende Globalisierung und die immer einfachere Möglichkeit für den Kunden die Produkte zu vergleichen, werden die Märkte immer kleiner und härter umkämpft. Um sich von der Konkurrenz zu unterscheiden, spielt das eigene Erscheinungsbild zunehmend eine Rolle. Es geht mehr und mehr darum, sich mit seiner eigenen company id in dem Markt zu positionieren.

In der vorliegenden Hausarbeit werden die grundlegenden Bestandteile eines guten company Designs erläutert. Die Autoren schildern übersichtlich wie sich die Geschichte des Unternehmensbildes verändert und aufgebaut hat und welche Personen maßgeblich an diesem Fortschritt beteiligt waren. Grundthemen wie Zeichenlehre und Symantik werden kurz angerissen. Darauf aufbauend werden die Grundbestandteile (Corporate brand, company Tonality, company Typografie, company colour und company Grid) beschrieben und mit Praxisbeispielen belegt. Anschließend folgt eine detaillierte Einführung in das Designrecht und den notwendigen Ableitungen daraus für Unternehmen. Markenrecht, Wettbewerbsrecht und Geschmacksmusterrecht sind nur einige davon. Den Abschluss bildet die Übertragung der behandelten Themen auf das company layout von Nivea.

Show description

The Operatic State: Cultural Policy and the Opera House by Ruth Bereson PDF

By Ruth Bereson

ISBN-10: 0415278511

ISBN-13: 9780415278515

ISBN-10: 0415868297

ISBN-13: 9780415868297

The Operatic State examines the cultural, monetary, and political investments that experience long past into the upkeep of opera and opera homes in Europe, the us and Australia. It analyses opera's approximately immutable shape all through wars, revolutions, and mammoth social alterations through the global. Bereson argues that by way of legitimising the facility of the nation via universally acknowledged ceremonial ritual, opera enjoys a privileged prestige throughout 3 continents, usually to the detriment of renowned and indigenous artwork forms.

Show description

New PDF release: Outrage: Art, Controversy, and Society

By R. Howells,A. Ritivoi,J. Schachter

ISBN-10: 0230353975

ISBN-13: 9780230353978

A research of controversy within the arts, and the level to which such controversies are socially instead of simply aesthetically conditioned. the gathering can pay distinctive consciousness to the vested pursuits and the social dynamics concerned, together with category, faith, tradition, and - notably - power.

Show description

Download PDF by Marta Michniewicz: Bürgerjournalismus in der digitalen Öffentlichkeit: Die

By Marta Michniewicz

ISBN-10: 3836685124

ISBN-13: 9783836685122

Das kommerzielle Fernsehen, Zeitungen und Radio können heute kaum als neutrale Vermittlungsinstanz der öffentlichen Meinung zwischen dem politischen process und den BürgerInnen betrachtet werden, wenn sie es überhaupt jemals waren. Nach wie vor bestimmen ökonomische Zwänge und Interessenspolitiken die medialen Darstellungen. Im Mittelpunkt dieser Studie steht die Untersuchung der demokratischen Qualitäten des Internets, als alternativen Raum politischer Öffentlichkeit. Das besondere Interesse gilt dabei Blogs, persönlichen Internetseiten, die prinzipiell eine freie und unabhängige Publikationsfläche bieten. Es wird beleuchtet, inwiefern Blogs den jeweiligen Nutzern erlauben, den eigenen Ansichten Ausdruck zu verleihen und damit an der politischen Willensbildung mitzuwirken. 'Die demokratisch verfasste Meinungs- und Willensbildung ist auf Zufuhr von informellen öffentlichen Meinungen angewiesen, die sich idealerweise in Strukturen einer nicht vermachteten politischen Öffentlichkeit bilden' (Habermas).
Die Autorin vergleicht das demokratietheoretischen excellent politischer Öffentlichkeit mit der realen Nutzung des Internets als politisches Medium. Defizite, Widersprüche und Fakten werden aufgezeigt, welche es dem Leser und der Leserin ermöglichen die politische Rolle von Blogs in der gegenwärtigen Zeit besser einzuordnen. Die Autorin berichtet über medienkritische BloggerInnen aus den united states, subversive Untergrund-Blogs aus Burma und prüft ihren Beitrag zur Transparenz und Qualitätssicherung des professionellen Journalismus. Unter Einbezug authentischer Augenzeugenberichte und Momentaufnahmen von BloggerInnen wird die Rolle von Blogs im internationalen Kontext geprüft. Dabei gilt es zu beweisen, ob von einem realen Beitrag zur Herstellung einer hierarchiefreien politischen Öffentlichkeit die Rede sein kann. Tragen Blogs zu einer Erweiterung der ungleich verteilten Zugangs- und Handlungsmöglichkeiten der Massenmedien bei und sind sie überhaupt zuverlässige Quellen?

Marta Michniewicz, geboren 1985 in Szczecin/Polen, studierte Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung und Jura in Marburg. Während verschiedener Auslandsaufenthalte in Südostasien und Frankreich intensivierte die Autorin ihre Auseinandersetzung mit dem net als politisches Medium. Derzeit lebt sie in Hamburg und arbeitet an verschiedenen Projekten als Onlineredakteurin und Schriftstellerin.

Show description