Skip to content

Download e-book for kindle: Die Wissenskluft-Hypothese (German Edition) by Evelyn Glose

By Evelyn Glose

ISBN-10: 3638914119

ISBN-13: 9783638914116

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, word: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Theorien und Modelle der Massenkommunikation, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jeden Tag neue Schlagzeilen, stundenweise hörbare Nachrichten, immer wieder neue Erkenntnisse und Wahrheiten, kommuniziert über mehrere Kanäle gleichzeitig. Die 24-Stunden-Informationsmöglichkeit ist das Verdienst der Massenmedien. Doch bedeutet mehr info und ein besserer Informationszugang auch gleichzeitig mehr Wissen? Die Diffusionsforschung als Teil der Medienwirkungsforschung geht genau davon aus, nämlich dass Informiertheit in einem Sozialsystem gleichmäßig wächst, wenn auch der Informationsfluss steigt (vgl. Bonfadelli 2002: 579). Die Wissenskluft-Hypothese ist genau der entgegengesetzten Meinung:

„Nach ihr besteht ja gerade der Normalfall darin, dass auch bei einem voll ausgebildeten Mediensystem die details sehr ungleichmäßig bzw. heterogen erfolgt.“ (Bonfadelli 2002: 579)

Sie wendet sich damit von der in den 1970er Jahren dominierenden, so genannten Klassischen Wirkungsforschung ab, „die sehr stark auf inhaltsspezifische, kurzfristige, individuumsbezogene und einstellungszentrierte Medienwirkungen fixiert battle“ (Bonfadelli 2002: 578). Die Wissenskluftforschung manifestiert sich auf der Makroebene, d.h. sie berücksichtigt die Öffentlichkeit und untersucht längerfristige kognitive Effekte der Massenmedien (vgl. Bonfadelli 2002: 579).
Die vorliegende Arbeit stellt die ursprüngliche Wissensklufthypothese sowie deren Weiterentwicklungen vor. Aus Platzgründen werden nur die drei wichtigsten Weiterentwicklungen berücksichtigt. Besonders interessant, da aktualitätsbezogen, wirkt die Wissenskluftforschung in bezug auf die Neuen Medien: Inwieweit trägt das web zur „Digitalen Spaltung“ (Arnhold 2003: nine) der Gesellschaft bei? Dieser Frage soll anhand der aktuellen ARD/ZDF-Online-Studie nachgegangen werden.

Show description

Read or Download Die Wissenskluft-Hypothese (German Edition) PDF

Best media studies books

Download PDF by Gill Allwood: French Feminisms: Gender And Violence In Contemporary Theory

During this textual content, Gill Allwood explores theories of masculinity rising from French feminist theories of gender and from French feminist perform referring to violence in the direction of ladies, highlighting either the commonalities and the specificities of the French case. She discusses the actual main issue of French theorists with seduction, their rejection of the time period "gender" and the centrality of the variation debate.

Read e-book online The Concise New Makers of Modern Culture PDF

A who is Who of Western tradition, from Woody Allen to Emile Zola. .. Containing 400 essay-style entries, and overlaying the interval from 1850 to the current, The Concise New Makers of recent tradition contains artists, writers, dramatists, architects, philosophers, anthropologists, scientists, sociologists, significant political figures, composers, film-makers and plenty of different culturally major contributors and is punctiliously foreign in its purview.

Download e-book for iPad: Show Sold Separately: Promos, Spoilers, and Other Media by Jonathan Gray

It truly is nearly most unlikely to monitor a film or television express with out preconceived notions as a result of hype that precedes them, whereas a bunch of media extensions promises them a existence long gone their air dates. An onslaught of knowledge from print media, trailers, net dialogue, promotion, podcasts, and guerilla advertising and marketing, we quite often comprehend anything approximately upcoming video clips and television indicates good sooner than they're even published or aired.

New PDF release: Media Studies: The Essential Resource (Essentials)

Bringing jointly key writings with unique textbook fabric, the second one variation of Media reports: the fundamental source explains relevant views and ideas inside of Media reports. Readers are brought to quite a number writing on media issues selling an knowing of the topic from either modern and ancient views.

Additional info for Die Wissenskluft-Hypothese (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Wissenskluft-Hypothese (German Edition) by Evelyn Glose


by Christopher
4.0

Rated 4.56 of 5 – based on 24 votes